Heute zeige ich dir ein paar Statistiken zu meinem "Fitness-Monat" März. Ich nutze diese Dokumentation zur Selbstreflektion, also um zu schauen, wie ich mich verbessere/verschlechtere und so weiter.

Beginnen wir mit meinen Körpermaßen. Ich habe mir dazu ein normales Maßband fürs Nähen geholt und im Internet geschaut, wie ich die verschiedenen Partien zu messen habe. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass ich nicht richtig gemessen habe :)

Brust 86cm Taille 77,5cm Hüfte 97,5cm Bauch 85cm

Mein Gewicht betrug so ungefähr 58,7kg. Ich habe im Januar und März angefangen, ordentlicher zu Frühstücken und wieder mehr für meine Gesundheit zu tun, also sind die +3kg für mich "gute" KG. In diesem Monat habe ich ganze 5x mein Gewicht gemessen.

Meine Sportgänge: 1/6x im Fitnesstudio, 0/3 in der Sauna, 1/1 Schulsport und 2/7 Heimsport. Hier schaue ich mir an, wie oft im Monat ich etwas machen kann und/oder vorgenommen habe. Durch die Schließungen diverser Institutionen kam es dann zu den Ausfällen.

Ausdauer: Um meine Ausdauer zu trainieren, versuche ich ein paar mal die Woche für längere Zeit spazieren und laufen zu gehen und da ich bisher ein sehr sehr fauler Mensch war, hat das auch leider nicht so funktioniert, wie ich wollte

    Strecke Durchschnittstempo     Zeit

1 0,98km 1,3km/h 0,44h
2 5,42km 2km/h   2,42h
3 7,82km 3,7km/h 2,07h
4 1,9km   3,2km/h 0,35h
5 5,5km   2,9km/h 1,53h
6 1,2km   2,7km/h 0,26h
7 4,05km 1,9km/h 2,07h
8 6,54km 3,7km/h 1,45h

Workouts im März:2

Warm-Up 2/2 Gedehnt: 1/2

24,03Workout 1 (Bauchmuskulatur): 15m

30.03 Workout 2 (Ganzkörper): 10m