• Gelesene Bücher A-Z

    Harry Potter und der Gefangene von Azkaban

    Wichtige Informationen: Rowling, Joanne K: Harry Potter und der Gefangene von Azkaban Aus dem Englischen von Klaus Fritz 449 Seiten, 16,90€ Typische Lesezeit: 7 Stunden und 29 Minuten ISBN: 978-3551551696 Kann Spoiler enthalten Vorwort: Nach langer Zeit habe ich mich dazu entschlossen, wieder eine Rezension zu schreiben. Diesmal zu der überall bekannten „Harry Potter“- Reihe. Ich habe diese Reihe erst dieses Jahr angefangen, im Sommer die Filmreihe und anschließend jetzt die Buchreihe. Ich kann dir nicht den genauen Grund nennen, warum es bei mir so lange gedauert hat, diese besondere Reihe zu lesen, wohl aber war einer der Gründe, dass ich angst hatte, meine Erwartungen wären zu hoch angesetzt und…

  • Rezensionen

    Woyzeck – Georg Büchner

    „Woyzeck“ von Georg Büchner ist zwar nur eine sehr kurzes, aber dennoch bedeutendes Werk der deutschen Literaturgeschichte und ein sehr anschaulicher Vertreter der Literaturepoche des Vormärz. Woyzeck ist ein Soldat aus ärmlichen Verhältnissen. Er führt eine Beziehung mit Marie und hat gemeinsam mit ihr ein uneheliches Kind. Damit er für seine beiden Frauen sorgen kann, nimmt er einen zusätzlichen Job an als „Versuchskaninchen“ in einem Experiment. Die Nebenwirkungen des Experiments sind stark und als Woyzeck dann auch noch mitbekommt, dass Marie ihn mit dem Tambourmajor betrügt, sieht er rot. Wie einleitend erwähnt, ist „Woyzeck“ ein klassischer Vertreter des Vormärz. Hier die wichtigsten Argumente, die das verdeutlichen: Zentrales Element des Vormärz ist…

  • Rezensionen

    The Hate U Give – Angie Thomas

    Die 16-jährige Starr führt zwei Leben: Mit ihrer Familie wohnt sie in Garden Heights, einem von Gangs kontrollierten Schwarzen-Viertel, in dem sie geboren und aufgewachsen ist. Wie ihre beiden Brüder besucht sie jedoch eine «weisse» Privatschule. Zwei Welten, die Starr strikt zu trennen gelernt hat. «Ich habe mir angewöhnt, mit zwei verschiedenen Stimmen zu sprechen und unter bestimmten Leuten nur bestimmte Dinge zu sagen. Darin war ich meisterhaft.»Auf einer Party in Garden Heights trifft Starr ihren besten Freund aus Kindertagen wieder. Schüsse fallen. Gemeinsam laufen die beiden davon. Kurz darauf wird ihr Wagen von einem weissen Polizisten gestoppt und Khalil vor Starrs Augen erschossen. Tief traumatisiert schweigt Starr, empfindet das…